TÖPFERGESELLSCHAFT · SOLOTHURN


Liste aller Töpfervorträge

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 
Zurück zur Suche

Seite 34, Treffer 1321 - 1360 von 1523
Verzeichnis-Nr.: 1329
23. Februar 1983. Armin Gugelmann, Heilpädagoge, Luterbach. Heilpädagogik - Wissenschaft zwischen Theorie und Praxis.
Verzeichnis-Nr.: 1330
9. März 1983. Dr. Theo Schulder, prakt. Arzt, Subingen. Kostenexplosion im Gesundheitswesen - Chance zur Neubesinnung.
Verzeichnis-Nr.: 1331
26. Oktober 1983. Dr. Heinrich Nufer und Dr. Peter Meienberger, Stiftung Kinderdorf Pestalozzi, Zürich. Kinderhilfswerk Pestalozzi - Wandel einer Grundidee.
Verzeichnis-Nr.: 1332
16. November 1983. Prof. Dr. Hans Oesch, Ordinarius für Musikwissenschaft, Basel. Das Oratorium «Judas Maccabäus» von Georg Friedrich Händel.
Verzeichnis-Nr.: 1333
11. Januar 1984. Hansjakob Diggelmann, stellvertretender Direktor des Schweizerischen Instituts für Kunstwissenschaft, Zürich. Die Werke Ferdinand Hodlers im Kunstmuseum Solothurn.
Verzeichnis-Nr.: 1334
22. Februar 1984. Dr. Heinz Frey, Direktionspräsident der Autophon AG, Solothurn. Gegenwartsprobleme einer Industrieunternehmung.
Verzeichnis-Nr.: 1335
4. März 1984. Prof. Dr. Anton Hänggi, emeritierter Bischof von Basel, Fribourg. Ueber das Bistum Basel.
Verzeichnis-Nr.: 1336
17. Oktober 1984. Dr. Viktor Schubiger, Kantonsarzt, Solothurn. Glarean - der Dichter mit der Narrenkappe.
Verzeichnis-Nr.: 1337
14. November 1984. Dr. Peter F. Kopp, Konservator des Museums Blumenstein, Solothurn. Spielkarten - wozu?.
Verzeichnis-Nr.: 1338
12. Dezember 1984. Dr. Hans A. Lüthy, Direktor des Schweizerischen Instituts für Kunstwissenschaft, Zürich. Albert Trachsel.
Verzeichnis-Nr.: 1339
16. Januar 1985. Urs P. Frauchiger, Direktor des Konservatoriums für Musik, Bern. Wer nicht hören will, muss fühlen; Verlust und Wiederherstellung der musikalischen und der allgemeinen Hörfähigkeit.
Verzeichnis-Nr.: 1340
27. Februar 1985. Dr. Max Wild, Vorsteher des Kantonalen Amtes für Berufsbildung und Berufsberatung, Solothurn. Berufsbildung im Kanton Solothurn.
Verzeichnis-Nr.: 1341
13. März 1985. Christine Brückner, Schriftstellerin, Kassel. Ungehaltene Reden ungehaltener Frauen.
Verzeichnis-Nr.: 1342
30. Oktober 1985. Peter A. Lehner, Architekt, Riehen. Urs Graf und seine Zeit (1485-1527) Biographischer Abriss mit Lichtbildern.
Verzeichnis-Nr.: 1343
20. November 1985. Dr. Gianpedro A. Lupi, Arzt, Solothurn. Herzschrittmacher, Wunderwerke der Technik.
Verzeichnis-Nr.: 1344
11. Dezember 1985. Fritz H. Dinkelmann, Redaktor, Heinrichswil. Lesung unveröffentlichter Texte.
Verzeichnis-Nr.: 1345
22. Januar 1986. Dr. Armin Arnold, Professor, Montreal/Grenchen. Von Jehova zu Maigret: zur Geschichte des Detektivromans.
Verzeichnis-Nr.: 1346
19. Februar 1986. Dr. Hans Trümpy, Professor, Basel. Die Rückkehr des Okkultismus.
Verzeichnis-Nr.: 1347
5. März 1986. Dr. Marion Gräfin Dönhoff, Redaktorin, Hamburg. Weit ist der Weg nach Osten.
Verzeichnis-Nr.: 1348
5. November 1986. Dr. Andre Kaminski, Schriftsteller, Zürich. Lesung aus eigenen Werken.
Verzeichnis-Nr.: 1349
19. November 1986. Prof. Dr. Urs Jaeggi, Freie Universität, Berlin. Rimpler, Lesung aus eigenen Werken.
Verzeichnis-Nr.: 1350
3. Dezember 1986. Prof. Dr. Robert Füglister, Universität Freiburg, Solothurn. Wassily Kandinskys Weg zur abstrakten Kunst (Im Kunstmuseum).
Verzeichnis-Nr.: 1351
21. Januar 1987. Prof. Dr. Rolf Zinkernagel, Universität, Zürich. Immunabwehr gegen Viren, Beispiel eines biologischen Gleichgewichts.
Verzeichnis-Nr.: 1352
11. Februar 1987. Dr. Urs Scheidegger, Stadtammann, Solothurn. Die Stadt im Wandel.
Verzeichnis-Nr.: 1353
11. März 1987. Frieda Stamm, Schriftstellerin und Malerin, Grenchen. Rennen im Keller, Vorstellung einer Neuerscheinung.
Verzeichnis-Nr.: 1354
25. März 1987. Dr. Peter Ochsenbein, Stiftsbibliothekar, St. Gallen. Räuberische Kuhmelker, der publizistische Kampf deutscher Humanisten gegen die Eidgenossen.
Verzeichnis-Nr.: 1355
18. November 1987. Dr. Max König, ehemaliger schweizerischer Botschafter, Gümlingen. Erinnerungen aus meinem Diplomatenleben.
Verzeichnis-Nr.: 1356
2. Dezember 1987. Dr. Helga Hausmann, Psychotherapeutin, Basel. Körperbotschaften. Dynamische Balance und Einheit von Körper, Geist und Seele.
Verzeichnis-Nr.: 1357
16. Dezember 1987. Dr. Hans Saner, Philosoph, Basel. Kultur und Korruption.
Verzeichnis-Nr.: 1358
27. Januar 1988. Dr. Peter Bamert, Chefarzt am Bürgerspital, Solothurn. Kostenentwicklung in der Medizin aus der Sicht des Orthopäden.
Verzeichnis-Nr.: 1359
24. Februar 1988. Prof. Dr. Heinz Rupp, em. Ordinarius für Germanistik, Basel. Deutsche Dichtung im Mittelalter. Der Weg vom Sprechen zum Schreiben.
Verzeichnis-Nr.: 1360
9. März 1988. Dr. Konrad Schwaller, Staatsschreiber, Solothurn. Die neue solothurnische Kantonsverfassung und ihre Einführung.
Verzeichnis-Nr.: 1361
30. März 1988. Katrine von Hutten, Schriftstellerin, München. Zum 500. Geburtstag des Humanisten Ulrich von Hutten.
Verzeichnis-Nr.: 1362
28. September 1988. Rolf Hochhuth. Lesung: Prosa und Gedichte.
Verzeichnis-Nr.: 1363
19. Oktober 1988. Tina Stroheker. Lesung aus eigenen Werken.
Verzeichnis-Nr.: 1364
16. November 1988. Maria Becker, Schauspielerin. Rezitationsabend: Texte von Hugo von Hofmannsthal.
Verzeichnis-Nr.: 1365
11. Januar 1989. Fritz Haller. Bauen und Forschen.
Verzeichnis-Nr.: 1366
25. Januar 1989. Dr. h.c. Max Bloesch, Betreuer der Storchensiedlung, Solothurn. 40 Jahre Storchensiedlungsversuch Altreu.
Verzeichnis-Nr.: 1367
22. Februar 1989. Dorothee Sölle, Theologin und Germanistin. Grundzüge einer Theologie der Befreiung für Menschen unter dem Industrialismus.
Verzeichnis-Nr.: 1368
1. März 1989. Rita Wolfensberger, Pianistin und Musikkritikerin. Musikkritik - Aspekte und Probleme.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 
Seite 34, Treffer 1321 - 1360 von 1523
Zum Seitenanfang