TÖPFERGESELLSCHAFT · SOLOTHURN


Liste aller Töpfervorträge

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 
Zurück zur Suche

Seite 17, Treffer 641 - 680 von 1523
Verzeichnis-Nr.: 648
29. November 1916. Irina Bögli, Lehrerin, Herzogenbuchsee. Die Reise von Europa nach Australien und meine vierjährige Tätigkeit in Australien und Tasmanien (mit Projektionen).
Verzeichnis-Nr.: 649
6. Dezember 1916. Dr. Paul Suter, Professor, Küsnacht/Zürich. Jakob Bossart.
Verzeichnis-Nr.: 650
13. Dezember 1916. Tola von Onufrowisz, Schriftstellerin, Bern. Erlebtes und Erdachtes.
Verzeichnis-Nr.: 651
20. Dezember 1916. Paul von Sury d'Aspremont, Solothurn. Le parlementarisme français.
Verzeichnis-Nr.: 652
10. Januar 1917. Dr. Adolf Frey, Professor, Zürich. Vortrag eigener Dichtungen.
Verzeichnis-Nr.: 653
17. Januar 1917. Dr. Carl Bischoff-Hof mann, Basel. Solothurn zur Ambassadorenzeit.
Verzeichnis-Nr.: 654
24. Januar 1917. Dr. Edmond Rossier, Professor, Lausanne. La frontière du Rhin.
Verzeichnis-Nr.: 655
31. Januar 1917. Dr. Adeline Rittershaus, Privatdozentin, Zürich. Björnsens und Ibsens Dichterpersönlichkeiten aus ihrer verschiedenartigen Behandlung gleicher Probleme.
Verzeichnis-Nr.: 656
7. Februar 1917. Fritz Mayü, Pfarrer, Solothurn. Jeremia als Prophet und Patriot.
Verzeichnis-Nr.: 657
14. Februar 1917. Dr. Ernst Tappolet, Professor, Basel. Deutsche Wörter im Sprachgebrauch der welschen Schweiz.
Verzeichnis-Nr.: 658
21. Februar 1917. Dr. Johann Kälin, Redaktor, Solothurn. Die Jesuitenkirche in Solothurn (mit Projektionen).
Verzeichnis-Nr.: 659
28. Februar 1917. Dr. Alexander Ehrenfeldt, Bezirkslehrer, Olten. Der Tod in den Dichtungen Conrad Ferdinand Meyers.
Verzeichnis-Nr.: 660
7. März 1917. Carl Robert Enzmann, Domkaplan, Solothurn. Skizzen und Verse.
Verzeichnis-Nr.: 661
23. März 1917. Alexander Moissi, Schauspieler, in der Schweiz interniert. Vortragsabend im Stadttheater.
Verzeichnis-Nr.: 662
29. Oktober 1917. Arthur Steinemann; William Martin, Verbandssekretär; Redaktor, Zürich; Genf. Die nationale Bedeutung der Schweizer Woche.
Verzeichnis-Nr.: 663
7. November 1917. Dr. Paul Niehans, Arzt, Bern. Kämpfe in den Dolomiten (mit Projektionen).
Verzeichnis-Nr.: 664
14. November 1917. Dr. Otto von Greyerz, Professor, Bern. Vortrag eigener Dichtungen: «Ds Schmocker Lisi».
Verzeichnis-Nr.: 665
23. November 1917. Gottfried Bohnenblust; Dr. Piet Deutsch, Gymnasiallehrer; Konzertsänger, Winterthur; Basel/Zürich. Historischer Schweizerliederabend.
Verzeichnis-Nr.: 666
5. Dezember 1917. Heinrich Federer, Schriftsteller, Zürich. Vortrag eigener Dichtungen.
Verzeichnis-Nr.: 667
12. Dezember 1917. Arnold Schnyder, Landwirtschaftslehrer, Solothurn. Die schweizerische Landwirtschaft ehemals und jetzt.
Verzeichnis-Nr.: 668
19. Dezember 1917. Robert de Traz, Schriftsteller, Genf. Vortrag eigener Dichtungen.
Verzeichnis-Nr.: 669
9. Januar 1918. Dr. Stephan Pinösch, Kantonsschulprofessor, Solothurn. Ueber Sprache und Dichtung der Rätoromanen.
Verzeichnis-Nr.: 670
16. Januar 1918. Fritz Mayü, Pfarrer, Solothurn. Die religiöse und politische Entwicklung der Juden unter persischer Herrschaft.
Verzeichnis-Nr.: 671
23. Januar 1918. Hermann Hartmann, Direktor des Verkehrsvereins, Interlaken. Wie die Kunst ins Bergland kam (mit Projektionen).
Verzeichnis-Nr.: 672
30. Januar 1918. Dr. Albert Pfaehler, Apotheker, Solothurn. Gift und Zaubertränke in der Geschichte.
Verzeichnis-Nr.: 673
6. Februar 1918. Dr. Arthur Stampfli, Direktor der Ersparniskasse, Olten. Kultur und Kapitalismus.
Verzeichnis-Nr.: 674
13. Februar 1918. Adolf Flury, Ingenieur, Biberist. Orchester und Tonmalerei.
Verzeichnis-Nr.: 675
20. Februar 1918. Dr. Otto Luterbacher, Gymnasiallehrer, Burgdorf. Novalis.
Verzeichnis-Nr.: 676
27. Februar 1918. Theodor Bucher (Zyböri), Schriftsteller, Luzern. Eigene Dichtungen in Luzerner Mundart.
Verzeichnis-Nr.: 677
13. März 1918. Alexandre Mairet, Kunstmaler, Genf. Ferdinand Hodler (mit Lichtbildern).
Verzeichnis-Nr.: 678
22. Januar 1919. Hermann Hesse, Schriftsteller, Bern. Vortrag eigener Dichtungen.
Verzeichnis-Nr.: 679
31. Januar 1919. Dr. Eugen Tatarinoff; Walther von Arx, Kantonsschulprofessoren, Solothurn. Die Belagerung von Solothurn in der Geschichte und Poesie.
Verzeichnis-Nr.: 680
5. Februar 1919. Gabriel Mourey, Museumskonservator, Compiègne. Puvis de Chavannes (mit Lichtbildern).
Verzeichnis-Nr.: 681
12. Februar 1919. Dr. Hans Enz, Kantonsschulprofessor, Solothurn. Louise von François.
Verzeichnis-Nr.: 682
19. Februar 1919. Dr. Ernst Tappolet, Professor, Basel. Der Kampf gegen die Fremdwörter.
Verzeichnis-Nr.: 683
26. Februar 1919. Dr. Robert Roetschi, Kantonsschulprofessor, Solothurn. Goethes Faust.
Verzeichnis-Nr.: 684
5. März 1919. Paul Ilg, Schriftsteller, Zürich. Vortrag eigener Dichtungen.
Verzeichnis-Nr.: 685
12. März 1919. Walther von Arx, Kantonsschulprofessor, Solothurn. Storm, Heyse und Gottfried Keller in ihrem Briefwechsel.
Verzeichnis-Nr.: 686
12. November 1919. Johann Keller-Zschokke, alt Schuldirektor, Solothurn. Oberstleutnant Franz Voitel. Ein Lebensbild.
Verzeichnis-Nr.: 687
19. November 1919. Dr. Charles Ladame, Sekundärarzt der Rosegg, Solothurn. Guy de Maupassant. Coup d'oeil medical sur sa vie et sur son oeuvre.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 
Seite 17, Treffer 641 - 680 von 1523
Zum Seitenanfang