TÖPFERGESELLSCHAFT · SOLOTHURN


Liste aller Töpfervorträge

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 
Zurück zur Suche

Seite 21, Treffer 801 - 840 von 1523
Verzeichnis-Nr.: 809
15. Januar 1929. Dr. Heinrich Wölfflin, Professor, Zürich. Albrecht Dürer (mit Lichtbildern).
Verzeichnis-Nr.: 810
23. Januar 1929. Irene Triesch, Schauspielerin, Berlin. Aus Tolstojs Werken. Rezitationen aus Tolstoj, Turgenjew, Strindberg.
Verzeichnis-Nr.: 811
30. Januar 1929. Felix Moeschlin, Schriftsteller, Uetikon. Vortrag eigener Dichtungen.
Verzeichnis-Nr.: 812
20. Februar 1929. Carl Albrecht Bernoulli, Professor, Arlesheim. J.J. Bachofen.
Verzeichnis-Nr.: 813
20. November 1929. Ernst Kunz, Musikdirektor, Olten. Beethoven und seine «Missa solemnis».
Verzeichnis-Nr.: 814
27. November 1929. Camilla Aranowska, Bern. Polnische Kunst im Laufe der Jahrhunderte (mit Lichtbildern).
Verzeichnis-Nr.: 815
4. Dezember 1929. Hans Roelli, Kurdirektor, Arosa. Hans Roelli singt seine Lieder. Lieder zur Laute.
Verzeichnis-Nr.: 816
11. Dezember 1929. Dr. Rudolf Zeller, Professor, Bern. Henri Moser von Charlottenfels, ein schweizerischer Orientforscher.
Verzeichnis-Nr.: 817
18. Dezember 1929. Wilhelm von Arx, Oberförster, Solothurn. Ueber die Kunst der Theaterregie.
Verzeichnis-Nr.: 818
8. Januar 1930. Dr. Oskar Stampfli, Rektor, Solothurn. Die vierte Dimension.
Verzeichnis-Nr.: 819
15. Januar 1930. A. Leepin, Basel. Lettland und die Letten (mit Lichtbildern und lettischer Musik, dargeboten von Martha Pfluger, Klavier, und Albert Jenny, Cello).
Verzeichnis-Nr.: 820
22. Januar 1930. Dr. Karl Dändliker, Kantonsschulprofessor, Solothurn. Statistik und Altersversicherung, unter besonderer Berücksichtigung des Kantons Solothurn (mit Projektionen).
Verzeichnis-Nr.: 821
29. Januar 1930. Dr. Ludwig Binswanger, Arzt, Kreuzlingen. Antike und moderne Frauenprobleme.
Verzeichnis-Nr.: 822
5. Februar 1930. Pierre Grellet, Bundesstadtredaktor, Bern. Casanova.
Verzeichnis-Nr.: 823
12. Februar 1930. Ludwig Renn, Schriftsteller, Berlin. Aus eigenen Werken. Ein Kapitel aus dem ungedruckten Buch «Nachkrieg».
Verzeichnis-Nr.: 824
19. Februar 1930. Carl Robert Enzmann, Professor, Luzern. Vortrag eigener Dichtungen.
Verzeichnis-Nr.: 825
12. November 1930. Felix Timmermans, Schriftsteller, Lier bei Antwerpen (Belgien). Vorlesen und Erzählen aus dem neuen Werk: «Die Delphine».
Verzeichnis-Nr.: 826
19. November 1930. Elsa N. Baragiola, Journalistin, Zürich. Dantes Führer.
Verzeichnis-Nr.: 827
26. November 1930. Curt Andreas Michel, Stadtpfarrer, Solothurn. Der heilige Augustin.
Verzeichnis-Nr.: 828
3. Dezember 1930. Henri de Ziegler, Professor, Genf. Quelques écrivains suisses romands contemporains.
Verzeichnis-Nr.: 829
10. Dezember 1930. Dr. Paul Pfaehler, Chefarzt, Olten. Der Kampf um Erfolg bei chirurgischen Eingriffen.
Verzeichnis-Nr.: 830
17. Dezember 1930. Dr. Linus Birchler, Kunsthistoriker, Ibach. Raumgedanken der barocken Schweiz (mit Lichtbildern).
Verzeichnis-Nr.: 831
7. Januar 1931. Dr. Ernst Dübi, Direktor, Gerlafingen. Wissenschaft, Technik, Kultur.
Verzeichnis-Nr.: 832
14. Januar 1931. Dr. Albert Oeri, Chefredaktor, Basel. Amerikanische Eindrücke.
Verzeichnis-Nr.: 833
21. Januar 1931. Jakob Bührer, Schriftsteller, Feldmeilen. Vortrag eigener Dichtungen.
Verzeichnis-Nr.: 834
28. Januar 1931. Dr. Wilhelm Fürst, Fürsprech, Grenchen. Die Seele.
Verzeichnis-Nr.: 835
18. März 1931. Dr. Friedrich Gundolf, Professor, Heidelberg. Bismarks «Gedanken und Erinnerungen» als deutsches Sprachdenkmal.
Verzeichnis-Nr.: 836
4. November 1931. Dr. Heinrich Mann, Schriftsteller, Berlin. Vorlesung aus eigenen Werken.
Verzeichnis-Nr.: 837
18. November 1931. Dr. Gottfried Kuhn, Kantonsschulprofessor, Solothurn. Von spanischem Wesen.
Verzeichnis-Nr.: 838
25. November 1931. Guido Calza, Professor, Rom. Ostie, le port de l'empire de Rome (mit Lichtbildern).
Verzeichnis-Nr.: 839
2. Dezember 1931. Adolf Bähler, Regierungsstatthalter, Trachselwald. Bei Jeremias Gotthelf.
Verzeichnis-Nr.: 840
9. Dezember 1931. Dr. Hans Hildebrandt, Professor, Stuttgart. Die Frau als Künstlerin (mit Lichtbildern).
Verzeichnis-Nr.: 841
16. Dezember 1931. Dr. Fritz Ziegler, Arzt, Solothurn. Einiges aus dem Gebiete der Tuberkulose.
Verzeichnis-Nr.: 842
13. Januar 1932. Josef Reinhart, Kantonsschulprofessor, Solothurn. Eigene Dichtungen. Unter Mitwirkung von Alois Bamert (Gesang) und Casimir Meister (Flügel).
Verzeichnis-Nr.: 843
20. Januar 1932. Jakob Schaffner, Schriftsteller, Oberweimar. Die Religion in meinem Leben.
Verzeichnis-Nr.: 844
27. Januar 1932. Max Reinhart, Kantonsschulprofessor, Solothurn. Goethe und die Idee der Humanität.
Verzeichnis-Nr.: 845
17. Februar 1932. Dr. Hans Abt, Appelationsgerichtspräsident, Basel. Die Trennung beider Basel und die Bestrebungen zu ihrer Wiedervereinigung.
Verzeichnis-Nr.: 846
24. Februar 1932. Paul Blumenstein, Pfarrer, Solothurn. Die Religion der Primitiven.
Verzeichnis-Nr.: 847
4. November 1932. Ernst Kuhn, Buchhändler, Biel. Die Burgunder Kriege nach Diebold Schillings Bernerchronik. Die Schlachten bei Grandson, Murten und Nancy (mit farbigen Lichtbildern).
Verzeichnis-Nr.: 848
16. November 1932. Dr. Martha Bloch, Solothurn. Hans Carossa.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 
Seite 21, Treffer 801 - 840 von 1523
Zum Seitenanfang